BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schwimmen

IMG-20221108-WA0004
IMG-20221108-WA0005
IMG-20221108-WA0002
20200622_183129

Schwimmabteilung des TV Ortenberg

„Wer ins kalte Wasser springt, taucht ein in ein Meer von Möglichkeiten.“ (Französisches Sprichwort)

Unser schönes Freibad in Ortenberg ist jeden Sommer zentraler Anlaufpunkt für Jung und Alt. Schwimmen ist überlebenswichtig. Es gibt keine Sportart, die gesünder ist als Schwimmen. Bei vielen Krankheiten wird Schwimmen sogar als Therapie verschrieben. Schwimmen hilft beim Abnehmen und stärkt die Muskulatur. Schwimmen ist altersübergreifend. Wer Schwimmen kann, entdeckt die Welt neu. Schwimmen ist Ausgleich und macht glücklich.

Die neue Schwimmabteilung des Turnvereins möchte ab der Freibadsaison 2021 verschiedene Angebote im Breitensport Schwimmen machen.

Unsere Ziele:

  • Schwimmkurse und –trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Erlernen neuer und Verbessern vorhandener Schwimmtechniken
  • Abnahme des Sportabzeichens: Teil Schwimmen
  • Wassergymnastik / Aqua-Jogging/ Aqua-Zumba
  • Aufbau einer Jugend- und Erwachsenenmannschaft im Wasserball
  • Freizeitangebote:  Beachvolleyball etc.

Sie haben Interesse an einem Angebot oder möchten ein Angebot anleiten?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Gaby Heldmann-Schulz + Norbert Stephan

Wasserball

Wasserball beim TVO

Wasserball ist eine schwimmende Mischung aus Handball und Rugby: Je sieben Spieler pro Mannschaft versuchen viermal acht Minuten lang, den Ball ins gegnerische Tor zu befördern. Dabei dürfen sämtliche Körperteile zum Einsatz kommen. Weil das Becken mindestens 1,80 Meter tief sein muss, müssen sich die Spieler über die gesamte Dauer aus eigener Kraft über Wasser halten. Wasserball wurde Ende des 19. Jahrhunderts in England als "water polo" erfunden und ist seit 1900 olympische Disziplin, seit 2000 auch für Frauen.

 

Wasserball fördert den Teamgeist, verbessert die Ausdauer und Kraft und trägt bei zur allgemeinen Fitness. Diese Sportart ist alles andere als langweilig. Hat man einmal mit Wasserball angefangen, ist es schwierig wieder aufzuhören!

 

Hast du/ Haben Sie Interesse bekommen und möchten diese Sportart einmal ausprobieren?

Dann melden Sie sich bei unserem Bademeister Petar Duvnjak im Freibad Ortenberg

Sportarten